Montag, 11. Februar 2013

Essence 24h Stays no matter what

Hallo meine Lieben!

In einer Art LE stellt Essence schonmal zwei Produkte aus dem neuen Sortiment vor.
Ich habe mich natürlich für die zwei Augenprodukte entschieden.
Zum Einen den Kajal und zum Anderen den Eyelinerpencil.

Von der Aufmachung her sind beide recht unspektakulär. Kosten waren um die 2€ jeweils. Ich sollte mir angewöhnen, die Kassenzettel aufzubewahren. ;)


Der Eyelinerpencil ist wasserfest und hat eine Filzspitze mit der man recht fein malen kann. Er ist schön schwarz deckend und auch nach einer Woche täglichem Gebrauch über Puderlidschatten hat er bei mir noch nicht versagt, gibt noch gut Farbe ab und ist nicht ausgefranst. Ich hoffe das wird noch eine Weile so bleiben.
Es verwischt nichts und abends sieht der Lidstrich noch genauso schön aus wie morgens. Sogar Zumba übersteht der Lidstrich, ich bin begeistert. :) Mit dem Essence Augenmake Up Entferner für wasserfester Augenmake Up lässt er sich auch gut wieder entfernen.


Der Kajal enttäuscht mich ein klein wenig. Es ist nur eine kleine Spitze in einer Plastikhülse, so dass man hier sehr wenig Produkt bekommt. Man kann den Stift demnach nicht anspitzen, das heißt, dass man auch nach ein paar Mal Benutzen nicht mehr fein malen kann. Wirklich schade. Er lässt sich jedoch sehr gut auf der Wasserlinie auftragen und ist sehr weich. Er hält auch bis abends. Es schmiert nichts und ich habe auch kaum dunklen Schmodder im Augeninnenwinkel.


Wirklich eine gute Idee von Essence, aber der Kajal enttäuscht mich etwas. Ich habe auch gehört, dass der Eyeliner schnell den Geist aufgibt. Das passiert mir ja leider bei fast allen Filzstiften fürs Auge. Lagert man sie dann mit der Spitze nach unten läuft die ganze Farbe raus. Irgendwie stehe ich mit den Dingern auf Kriegsfuß. Aber hier bin ich gespannt, ob das anders ist, wenn er länger in Benutzung bleibt.