Donnerstag, 31. Januar 2013

Bye bye Catrice und Essence...HAUL

Hallo meine Lieben!


Es ist mal wieder so weit...diesen Moment fürchte ich jedes halbe Jahr aufs Neue und freue mich zugleich darüber: Sortimentsumstellung bei Catrice und Essence.

Juhu, tolle neue Sachen und dann oh nein, mein Lieblingsprodukt geht aus dem Sortiment...man ist hin und hergerissen.

Catrice reduziert die "Abgänger" momentan auf 1,75€ und Essence auf 0,95€. Man muss jedoch suchen, dass man noch was findet, denn diese Angebote sind leider immer sehr schnell ausgeräubert.
Und so konnte ich meinen allerliebsten Lieblingstopcoat Night in Vegas leider nicht mehr horten. Er geht nämlich aus dem Sortiment und macht Platz für einen anderen Glitzerlack...

Aber es gab ja noch so einiges, was ich abstauben konnte. ;)

Ich beginne mit den Essence Schnäppchen.

Es musste direkt ein Lidschatten mit, dem ich bislang noch keine Beachtung geschenkt hatte und mich fragte, warum, denn er passt absolut in mein Beuteschema.
52 Olive Garden ist ein dunkler Matschgrünbraunton mit feinem Schimmer, ich finde er könnte sehr gut mit C'mon Chameleon von Catrirce zusammenpassen. Aber auch zu jedem Braunton ist er ein Traum. Momentan trage ich ihn fast ausschließlich in der Lidfalte.

 


Dann gehen alle Stay all day Lidschattenpöttchen aus dem Sortiment und ich bin ja bisher immer drum herum geschlichen und dachte mir, nee ein anderes Mal. Tja und jetzt setzte alles aus, ich habe alle drei verbliebenen Farben eingepackt. Zuhause habe ich dann bemerkt, dass ich den Coppy Right schon habe. Nunja, auch nicht so tragisch. ;)

 

Coppy Right ist ein schöner Braunton mit Schimmer und diesen trage ich momentan in der Kombination mit Olive Garden. Dazu trage ich Coppy Right auf dem gesamten beweglichen Lid auf. 
Rock Chic ist ein rauchiges Schwarzgrau mit silbernem Schimmer.
The Magic must go on ist ein schönes Lila. Ich werde ihn mal mit dem Maybelline Cremelidschatten vergleichen, ich finde beide schon sehr ähnlich.


Die Textur ist relativ fest, mit dem Pinsel lassen sich die Farben aber gut entnehmen und auf dem Lid auftragen. Ich brauche eine Base, damit nichts in die Lidfalte rutscht. Damit halten sie aber auch den ganzen Tag auf dem Auge.


Dann habe ich mir noch zwei von den Colour³ Nagellacken mitgenommen. Einmal die Variante in Pink (ein Rosaton und ein Glitzerpink) und einmal in Schwarz (mit bunten feinen Schimmerpartikeln und mit goldenen Schimmerpartikeln).
Wenn ich gewusst hätte, dass die so super sind (decken mit einer Schicht, sind vielfältig gestaltbar), hätte ich die schon viel früher mitgenommen. Aber so habe ich ein Schnäppchen gemacht.


Dann nutzte ich die Umstellung, um mir meine erste Base zuzulegen. Ich weiß zwar immer noch nicht genau, warum man sowas braucht, aber die Illuminating Base glitzert und deshalb musste sie mit. ;)



Der Pumpsüender gefällt mir auch sehr gut. Dann saut man nicht so rum.


Yay, I am illuminated! ;)


Bei Catrice war schon fast alles ausgeräubert, aber zwei Lippenstifte konnte ich dann doch noch ergattern und sie sind wirklich bildschön.
Ich mag die cremige, flutschige Konsistenz der Catrice Lippenstifte sehr. Außerdem geben sie immer ganz toll Farbe ab. So auch diese beiden Schätzchen.



 160 Tell me a Berry-Tale ist wie der Name schon vermuten lässt ein toller beeriger Ton, den ich gerade für den Winter und Herbst toll finde.

Ideal in den Frühling und Sommer passt hingegen 200 More and more. Ein schönes rosa, leicht ins pinkige. Aber ich denke auch für den Alltag ist die Farbe nicht all zu aufdringlich.



Auch wenn jetzt viele Schätzchen aus dem Sortiment gehen, so freue ich mich, dass es ab Februar viele tolle neue Sachen gibt. Auf Youtube könnt ihr euch schonmal ein paar Videos dazu ansehen.

Ich freue mich schon auf die matten Lipcreams von Essence, die Nailart Helfer, die BB Cream von Catrice, die Kajals von Catrice und auf alles, was ich noch entdecken werde. :)

Worauf freut ihr euch im neuen Sortiment?
Welches Schnäppchen konntet ihr noch ergattern?
Welchem Produkt trauert ihr hinterher?