Dienstag, 4. September 2012

Rexona Maximum Protection Deocreme

Hallo meine Lieben!

Jetzt wo es so heiß war, wollte ich mal ein neues Deo testen, das absoluten Schutz vor Nässe und Geruch über 48Stunden verspricht. Das tun ja viele, halten tut es kaum eines, aber von der Rexona Maximum Protection Deocreme haben mir schon viele vorgeschwärmt und so musste ich es auch selbst mal testen.

Es ist nicht ganz billig, kostet so zwischen 5 und 7€, aber sehr ergiebig. Man dreht unten an dem Rädchen die Creme nach oben. Zweimal drehen pro Achsel genügt. Jedoch ist es schwierig, dabei das Produkt gleichmäßig hochzubefördern. Reicht dennoch, denke ich. Manchmal drehe ich einfach dreimal.

Der Geruch ist angenehm, die Creme lässt sich auf der rasierten (!!!) Achsel auch sehr gut einarbeiten. Am besten trägt man das Deo abends auf (ich dusche eh meist abends), dann hat es über Nacht Zeit seine Wirkung zu entfalten und bietet Schutz für den gesamten nächsten Tag. Wenn man es morgens aufträgt, dann hinterlässt es leider weiße Flecken auf dunkler Kleidung.

Ich finde das Deo hat sehr gut gewirkt, wenn man aber viel schwitzt, dann entwickelt sich auch hier nach ein paar heißen Stunden Nässe und ein wenig Geruch. Aber nicht so sehr, wie bei anderen Deos. Von daher finde ich das Deo echt gut und empfehlenswert. Ich denke ich werde es mir auch nachkaufen.