Mittwoch, 6. Juni 2012

Tipp und Vergleich: Maybelline Jade Color Tattoo 24HR vs. Catrice und Essence

Hallo meine Lieben!

Sämtliche Beautygurus schwärmten von der Haltbarkeit und der Brillianz der Maybelline Jade Colour Tattoo 24HR Cremelidschatten. Also musste ich sie natürlich auch ausprobieren. Ich habe mich für die Farbe 15 Endless Purple entschieden. Die Pöttchen sind leider relativ teuer, eines kostet um die 8€.


Die Farbe kommt auf den Fotos leider nicht so kräftig rüber, wie sie in echt ist. Sie schimmert schön und die konsistenz ist fest und cremig, lässt sich also gut auftragen und auch mit den Fingern verblenden.


Hier kann man den Schimmer etwas besser erahnen.

  
Und hier der Swatch. Wie gesagt, es lässt sich gut auftragen und verblenden und hält auch lange. Ich habe gehört, dass die Farbe auch ohne Base gut halten soll, was bei mir aber leider nicht der Fall war, ich brauche immer eine Base. Dennoch sehr schön haltbar.
Die anderen Farben sind auch toll und ich werde mir sicher noch eine oder zwei holen.



Nun der Vergleich teuer vs. günstig, denn ich habe noch die Cremelidschatten von Essence und Catrice mitgenommen, um alle miteinander zu vergleichen.


Bei catrice zahlt ihr um die 3-4€, der Cremelidschatten kostet hier demnach die Hälfte im Vergleich zu Jade. Die Textur ist ähnlich, vielleicht nicht ganz so fest und etwas mehr cremig als gelig. Die Haltbarkeit ist ähnlich und der Lidschatten lässt sich auch gut verblenden. Ich arbeite bei solchen Texturen meistens mit dem Finger, weil ich dann besser damit umgehen kann. Ich habe auch einen Geleeyeliner aus der einen Space LE von Catrice und finde ihn sehr ähnlich, wenn auch fester. Aber ich nutze ihn ebenso als Lidschatten. Ich habe hier die Farbe 040 gewählt, ein schimmeriges Grau.


Essence hat für knappe 2€ auch einen Long Lasting Eyeshadow in Gel/Cremeform im Sortiment. Hier gibt es auch viele Farben und die Konsistenz ähnelt sehr der von Catrice. Ich habe mich für ein Bronze/Braun entschieden. Schöner Schimmer und tolle Farbabgabe. Hier spart man im Vergleich zu Catrice nochmal etwa die Hälfte. Ich finde ihn genauso gut wie den von Jade und Catrice, merke kaum einen Unterschied (bis auf die Farbe natürlich). Mit Base verrutscht auch nichts.

Es gab von P2 auch noch sowas, aber den habe ich dann liegenlassen. Werde ich vielleicht mal ausprobieren, wenn eine Farbe dabei ist, die ich noch nicht habe.

Ich kann euch also alle drei Marken empfehlen. In der Maybelline Eyeshadow Creme ist am meisten drin, aber ich glaube man bekommt auch ein kleines Pöttchen nicht so schnell leer, von daher ist das nicht so relevant. Ihr müsst selber schauen, welche Farben euch am ehesten anmachen und dann könnt ihr eigentlich alles mitnehmen und entscheiden, wie viel Geld ihr ausgeben wollt. Ich werde natürlich zuerst bei den günstigeren Farben schauen.

Was haltet ihr von diesen Texturen? Was ist euer Favorit?