Donnerstag, 7. Juni 2012

TIGI Bed Head Candys

Hallo meine Lieben!

Ich bin ja ein Geruchsopfer und als ich hörte, dass das Totally Baked von Tigi so ähnlich riecht, wie das Zuckerschnute Duschgel von Balea, musste ich direkt in den nächsten Frisörbedarfsladen und daran riechen. Und es stimmte.... Dann noch eine Nase Mega Whip und meine Wahl auf die zwei Produkte war getroffen. ;)


Sie kosten im Frisörbedarfsladen 17,50€, was nicht gerade günstig ist. Ich habe aber im Internet gesucht und verglichen und habe pro Produkt nun 9,99€ bezahlt. Es lohnt sich also in diesem Fall sehr, Google zu bemühen. ;)


Mega Whip ist ein Haartexturizer, also er dient dazu, eurem Haar etwas mehr Struktur und Griffigkeit zu verleihen. Jetzt wo ich wieder einen Bob habe, nehme ich es gern als Finish, um das Haar etwas griffiger zu machen und aufzupolstern. Die Textur ist wie eine festere Creme. Es reicht soooo toll nach Marshmellows. Ich liebe den Geruch wirklich total. Bei kürzeren Haaren oder Männerfrisuren eignet sie sich wahrscheinlich noch besser, da kann man einen gewissen Strubbellook kreieren denke ich. Man hat leider ein klein wenig klebriges Gefühl in den Haaren. Man muss sich also nach der Nutzung die Haare waschen, denn am nächsten Tag wirken die Haare etwas strähnig.


Totally Baked riecht wie gesagt wie Käsekuchen, Zitronenbaiser oder sowas in der Art. Es ist ein Schaumfestiger. Durch Pumpen bekommt man einen sehr feinen Schaum und es reichen 3-4 Pumpstöße, um das komplette Haar zu versorgen. Natürlich plustert es nicht so sehr auf wie ein Schaum aus der Dose. Ich finde das Gefühl sehr angenehm und es lässt sich gut einarbeiten. Der Duft bleibt gut in den Haaren. Nach dem Föhnen gibt sie guten Halt. Allerdings bleibt der nicht so standhaft wie bei anderen Schaumfestigern. Ich nutze ihn auch nur im nassen Haar, denn trockenes sieht aufgrund der zuckrigen Textur leicht strähnig und verklebt aus. 

Für das Geld hätte ich eigentlich mehr Halt erwartet, aber der Duft reißt es raus. Man muss etwas austesten, wie viel man nimmt, denn wenn man zu viel von beiden Produkten nimmt, verkleben die Haare und fühlen sich nicht mehr griffig, sondern strähnig an. Trotzdem werde ich beides weiter verwenden.

Habt ihr auch TIGI Produkte? Wie kommt ihr damit zurecht?