Dienstag, 5. Juni 2012

New in: Pinsel

Hallo meine Lieben!

In der letzten Zeit habe ich mir einige neue Pinsel zugelegt. Ich werde sie euch heute kurz reviewen.

Catrice Smokey Eye Brush:

Aufbewahren kann man ihn in einem kleinen Zipbag. Er hat zwei Seiten und kostet um die 2-3€ glaube ich.


Die abgeschrägte Seite könnt ihr nehmen, um damit einen Lidstrich über oder unters Auge zu ziehen, auch mit Gel Eyelinern. Man kann die Seite aber auch zum Augenbrauen Auffüllen mit Puder nutzen. Durch die abgeschrägte Form lässt er sich präzise nutzen. Der Pinsel ist nicht zu hart und nicht zu weich.


Die andere Seite ist geeignet zum Lidschatten auftragen und zum Verblenden. Die Borsten haben nicht viel Widerstand, sind weich.



Beliance Foundationpinsel (oben) und NYX Stippling Brush (unten):

Beide habe ich bei Douglas gekauft, weil ich meine Foundation nicht immer nur mit den Fingern aufbringen wollte. Weil ich erstmal testen wollte, sollten die Pinsel auch nicht zu teuer sein.
Ich kam mit dem Beliance Foundation Pinsel (4,95€) sehr gut zurecht. Man kann damit auch Concealer auftragen und erhält ein gleichmäßiges Ergebnis. Allerdings muss ich noch üben, denn ich trage immer zu viel Foundation auf und muss dann doch mit den Fingern verblenden. Die Borsten sind weich und angenehm auf der Haut. Er haart nicht.
Der NYX Stippling Brush (16,95€) hat Kunsthaare, die leider bei der Nutzung sehr leicht ausfallen. Ich muss mir hinterher die Haare aus dem Gesicht pulen. Ich finde ihn auch sehr weich und komme noch nicht so gut damit zurecht. Ist wahrscheinlich auch noch Übungssache. Ich hoffe das Haaren hört nach ein paar Mal waschen auch auf. Er liegt gut in der Hand.


Catrice Revoltaire LE Lippencil:

Wie alle Catrice Pinsel kommt dieser hier auch in einem kleinen Zipbag, was ich sehr praktisch für die Reise finde. Man dreht ihn auf und kann ihn für unterwegs wieder eindrehen, so dass die Pinselborsten nicht verbiegen. Die Haare sind weich und die Größe ist optimal für einen präzisen Auftrag.
Kostete glaube ich 3,25€.


 Ebelin Eyeshadow Brush:

Mich reizte die pinke Farbe und Lidschattenpinsel hat man ja auch nie genug. Er kostet um die 2€ bei DM und es gibt noch andere pinke Pinsel (Rouge, Puderkabuki etc.) aus der Reihe. Er haart etwas und die Borsten sind weich. Er eignet sich dennoch gut zum Auftragen von Lidschatten, zum Verblenden finde ich ihn nicht so optimal, da verwende ich meinen Smokey Eye Brush von Essence.


Welche Pinsel nutzt ihr momentan?