Donnerstag, 18. Dezember 2014

Türchen 18

Hallo ihr lieben
Ich habe die grosse Ehre bei meiner lieben Maiki ein Guestpost zu machen und habe mir gedacht ich mache ein DIY für ein Bratapfelsirup :) Denn die Weihnachtszeit steht vor der Tür und man kann so seinem Kaffee oder Tee das besondere Etwas hinzu geben.

Man benötigt

Eine Pfanne (beschichtet) 
Kochlöffel
Feinen Sieb
Einmachglas


4-5 Äpfel
450 g Zucker
1/2 TL Anis
1 TL Zimt
500 ml Wasser
1 Spritzer Weinbrand
1 Vanilleschote




Zuerst schneidet man die Äpfel in Scheiben (ohne Kerne) , gibt diese in die Pfanne und lässt diese goldbraun anbraten.


Wenn diese dann schon weich angebraten sind wird der Zucker darüber gegeben, bis dieser sich aufgelöst hat.


Nun wird das ganze mit dem Wasser übergossen. 


Vanilleschote in der Mitte aufschneiden und mit dem Zimt, Anis in die Apfelzimtmischung geben.
Das ganze schön köcheln lassen. 


Einen Spritzer Weinbrand rein und weiter köcheln lassen bis man die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
Das ganze in ein Einmachglas sieben und tadaaaaaa ...der Bratapfelsirup ist fertig.



Lasst es euch schmecken und falls ihr ihn nachmacht würde ich mich freuen bei Instagram ein Bild davon zu sehen mit dem hashtag #dienageltussisirup


Euch allen noch ein schönen Tag

Und ein grosses Danke an Maiki , dass ich ein Post für deinen Blog machen durfte. 

Eure Laura