Montag, 11. März 2013

Brandnooz Box Februar 2013

Hallo meine Lieben!

Heute stelle ich euch die Brandnooz Box aus dem Monat Februar vor, die wir Ende Februar erhalten haben und nun einige Tage testen konnten.

Diesmal war sie wieder voller Dinge, die wir so noch nicht kannten und wir waren ganz gespannt aufs Testen.




"Lazy Pancake Sunday"
Komet Mini Pancakes 0,79€: Einfach Milch und ein Ei dazu, mixen, in die Pfanne und hhhhmmmmmmm lecker. Sie werden perfekt fluffig und schmecken lecker. Wenn man an einem lazy Sunday mal schnell ein paar pancakes servieren möchte, dann würde ich die Backmischung echt empfehlen. Der Preis ist auch okay. Es ergibt 12 Minipancakes, reicht also locker für zwei Personen.
Kölln Smelk Haferdrink 2,19€: Ohne Lactose, weil ohne Milch. "Milch"ersatz aus Haferflocken. Klingt komisch, schmeckt wie 0,1% Milch über Haferflocken gekippt, stehengelassen und abgeschöpft. Also sehr nach Müsli. Aber nicht schlecht. Ich finde es als Milch jedoch dennoch etwas befremdlich. Für Lactoseintolerante eine super Alternative. Gibt es auch noch in Schoko und Vanille, ich denke das wäre eher was für mich. Schmeckt nicht so mehlig wie Sojadrinks. Mein Mann mochte es gern, aber bei dem Preis werden wir es wohl eher nicht öfter kaufen.
Palmin Junge Küche Pflanzencreme 1,89€: Zum Braten eine gute Sache. Geschmacksneutral. Neu ist die Erfindung nicht, aber praktisch allemal.



"Was Bekanntes mal anders"
Larsen Pure Hering in Tomatensauce 1,79€: Da ich keinen Fisch mag, isst mein Mann es auf. Ihm schmeckt es. Recht tomatig, sehr lecker.
Bonduelle Rote Bete gewürfelt 0,99€: Mag ich nicht. Mein Mann auch nicht. Wir weigern uns es zu probieren. ;)


"America, America"
Playboy Cola Bonbons 1,49€: Nunja, Playboy mal hin oder her, ganz normale Colabonbons, aber zuckerfrei. Ganz nett für unterwegs. Aber mich nervt, dass in jeder Box irgendwie mindestens eine Dose zuckerfreie Bonbons enthalten sind. Hab hier jetzt nen ganzen Schrank voll...
Louisiana Gold Soße 1,99€: Eine Chilisauce erfreut doch immer das Herz meines Mannes. Mit echten Tabasco Chilis. Tut was es soll, scharf machen. ;)
Arizona Half&Half Lemon 0,89€: Halb Eistee, halb Limo und das ganze noch kalorienreduziert. Ich bin Fan von Arizona und auch diese Sorte schmeckt uns sehr gut. :) Ich werde sie mir auf jeden Fall mal wieder kaufen, sollte ich sie im Geschäft entdecken. Die Dose ist auch sehr stylisch. Es sind allerdings nur 355ml enthalten, sonst bekommt man knapp 500ml, aber auch zu einem höheren Preis.



"Sweets for my Sweet"
Komet Sauerkirsch-Mousse 0,89€: Mit Milch aufschlagen, kaltstellen und genießen. Sehr fluffig, schön kirschig, nicht zu süß und schön locker. Jammi.
Rausch Plantagenschokolade Grenada 65% 1,10€ (50g): Ich mag eigentlich keine Bitterschokolade, aber diese hier ist echt lecker. Zergeht auf der Zunge, ist genau richtig, nicht zu bitter und nicht zu süß. Schön schmelzend und doch hart. 

Gesamtwert der Box: 14,01€ also vier Euro mehr Wert als man investiert hat und diesmal hat mich sogar ein Produkt echt überrascht, da es auch erst im Februar erschien: Arizona Half&Half. Die Bonbons nerven langsam...und ich verstehe nicht, warum so oft Fisch enthalten ist und warum man Rote Bete (ich kenne niemanden, der das wirklich mag) reintun muss. Alles andere überzeugt mich aber, ich konnte mal was ausprobieren, was ich so nicht getan hätte. Aber warum zwei Produkte von Komet enthalten sind, weiß ich auch nicht. Ich hätte gern noch einen Vermerk, wo man die Produkte erhalten kann.