Freitag, 1. Juni 2012

Shopvorstellung: Naluba

Hallo meine Lieben!

Ich bin eine Funkelelfe. Vielleicht auch ein wenig Elster, denn alles, was glitzert zieht mich magisch an. Das gilt vorallem für Schmuck. Ich kann da einfach nicht dran vorbei gehen.
So gings mir auch mit dem Online Schmuck Shop Naluba

Ich finde die Auswahl dort einfach unglaublich schön. ich liebe ja Silberschmuck und Steinchen und davon findet man hier echt viel und das zu super günstigen Preisen. Für jeden Anlass und jeden Geschmack ist etwas dabei. Sogar jetzt zur EM hat Naluba nicht geschlafen und tollen EM Schmuck in Deutschlandfarben kreiert. Dort gibt es Ketten, Armbände rund sogar Ohrringe.

Aber auch nach der EM gibt es ja tolle Anlässe, ein Schmuckstück zu tragen. Ich zeige euch mal ein paar meiner Favoriten.
 Ich habe einen Faible für Kleeblätter und rosa mag ich auch sehr. Ich finde diese Kette als Glücksbringer echt toll. :)
 Super als Valentinstagsgeschenk eignet sich dieses tolle Herz. Ich würde mich sehr darüber freuen. ;)
 Ein Elch zu Weihnachten ist doch echt mal schnuckelig, oder? Dann mit dieser zauberhaften roten funkelnden Nase...echt zucker!
 Libellen faszinieren mich und an dieser Kette wirkt sie doch auch sehr herrschaftlich.
Der kleine Schmetterling auf der zarten Perle passt eigentlich zu jedem Anlass, weil er so schön dezent ist.

Ihr seht, ich könnte noch ewig so weitermachen, weil es bei Naluba wirklich sooo viele tolle Schmuckstücke gibt. Und was ich auch ganz toll finde ist, dass man zu jeder Bestellung noch einen Artikel kostenlos aus einem festgelegten Sortiment kostenlos dazu wählen kann. Wo bekommt man denn heutzutage schon was geschenkt?
Man kann ganz sicher mit Paypal zahlen, was ich heutzutage als Qualitätsmerkmal werte.Versand kostet gerade einmal 3,90€, was ich bei den Preisen der Schmuckstücke auch völlig okay finde.

Ich war sicher nicht das letzte Mal bei Naluba, denn ich bin verliebt und meine Augen funkeln jetzt sicher genauso toll wie die Schmuckstücke, die ich anstrahle. :)

Wie findet ihr den Schmuck von Naluba?