Dienstag, 29. Mai 2012

Produkttest: Notizbuch von Leuchttum1917

Hallo meine Lieben!

Ich bin ja ein totaler Fan von Notizbüchern. Das mag zum Einen daran liegen, dass ich sehr vergesslich und schusselig bin und mir viel aufschreiben muss und zum Anderen bin ich absolut leidenschaftliche To Do Listen Schreiberin. Ich finde es einfach toll, am Ende des Tages das abzuhaken, was man geschafft hat. :)

Leuchtturm1917 hat eine riesige Auswahl an Notizbüchern in verschiedenen Größen, Farben und mit unterschiedlichen Inhalten (kariert, liniert, blanko etc.)

Ich habe mich für ein pinkes Notizbuch in der Größe A5 mit Linien entschieden.



Besonders toll finde ich, dass es so stabil ist, dass es ein pinkes Gummiband hat, so dass es nicht in der Tasche aufgeht und zerfleddert und dass es ein pinkes Lesezeichenbändchen hat, so verliert man nicht den Überblick, wo man gerade war. :)

Ich nutze momentan Notizbücher für:
To Do Listen (Blog etc.)
Auf der Arbeit (Termine der Kids, Gesprächsprotokolle etc.)
Diätplaner
Skizzenbuch

Wofür nutzt ihr eigentlich Notizbücher? Habt ihr Traumtagebücher? Nutzt ihr noch Freundschaftsbücher?