Freitag, 16. März 2012

L'Occitane Handcreme

Hallo meine Lieben!

Als Facebookfreund von L'occitane bekam man im Februar einen Gutschein über eine 30ml Probe der L'Occitane Handcreme, die man in einem der vielen L'Occitane Shops abholen konnte.
Ich habe direkt die liebe Theresa mit meinem Gutschein durch Frankfurt gejagt, mir mein Exemplar zu besorgen. ich habe schon soooo viel Gutes über diese Creme gehört und wollte mich nun endlich selbst davon überzeugen.


Und jetzt habe ich sie. Sie ist immer in meiner Handtasche und ich muss sagen, ich liebe sie jetzt schon und wenn sie nicht in Originalgröße so teuer wär (90ml etwa 25€) würde ich mir wahrscheinlich nur noch damit die Hände eincremen. Sie ist etwas fester von der Konsistenz, lässt sich aber gut verteilen. Sie zieht schnell ein und ist nicht so fettig. Sofort spüre ich das weiche, seidige Gefühl auf der Haut und meine trocknen Hände sind viel weicher und sehen gepflegter aus. Ja, sie hat definitiv gehalten, was sie versprochen hat. Der Duft ist total lecker (riecht wie Babycreme oderso) und die Verpackung finde ich auch genial. Sie ist zum Glück recht ergiebig und man braucht nur einen ca. 1cm langen "Strich" von der Creme für beide Hände.

Solltet ihr irgendwo einen L'Occitane Shop bei euch in der Nähe haben, dann geht mal hin und teste die Creme. Ihr werdet begeistert sein. Oder seid ihr bereits überzeugt?