Mittwoch, 22. Februar 2012

Kleiner Tipp: Aufbewahrungsdosen

Hallo meine Lieben!

Auf Youtube habe ich ein tolles Video von MissyScatterbrained gesehen, in der sie zeigt, wo man einzelne und depottete Lidschatten/Rouges/Highlighter aufbewahren kann, wenn einem die "normalen" Paletten entweder zu groß oder zu langweilig sind.

Sie hat empfohlen, bei DM diese tollen Dosen zu holen, die eigentlich für Damenbinden gedacht sind. Sie kosten 1,45€ und es gibt sooo tolle Motive. Ich habe mich für diese hier entschieden:


Ich habe noch nie etwas depottet, werde mich aber vielleicht auch mal heranwagen. Man hat dann einfach alles übersichtlicher beisammen, als in der Schublade nach Einzellidschatten zu suchen. Aber dazu muss ich mir wohl noch ein paar Depotting Videos bei Youtube ansehen. Ich werde euch das Ergebnis dann zeigen. Bei Yomoy werde ich mir dann noch das Magnetklebeband bestellen, damit die Pfännchen auch in der Metalldose festhalten.
Ich möchte auch ein paar bröselige Lidschatten "retten" und sie neu pressen. Auch dazu werde ich euch dann ein paar Bilder zeigen und eine Anleitung posten.

Zurück zu den Dosen, man kann dort auch wunderbar kleine Pinsel oder Schminkutensilien hineintun und hat dann alles zusammen. Ich würde euch vorschlagen, sie mal anzuschauen, denn sie sind echt schön. Das Muster ist erhaben in das Metall gepresst. Man findet sie bei den kleinen Probenschütten im DM (zumindest waren sie da in  meinem DM zu finden).

Habt ihr schonmal Lidschatten depottet? Was muss man beachten?
Habt ihr noch Ideen, was man mit den Dosen machen kann?