Mittwoch, 30. November 2011

Glossybox November

Hallo meine Lieben!

Gestern trudelte dann auch endlich (pünktlich mit dem heiß ersehnten Weihnachtsgeld ;P) meine vorerst letzte Glossybox ein. Habe nämlich erstmal beide Boxen ababonniert, denn die 10€ kann ich auch anders investieren momentan und wenn ich wieder Lust drauf hab, dann ist es ja kein Ding, sie wieder zu abonnieren.
Jedenfalls kommt hier mein Inhalt der Box:

Dr. Eckstein Active Concentrate Vitamin Complex (Originalgröße 30ml) soll belastete Haut vor Umwelteinflüssen schützen. Ich hab ja schon eine Feuchtigkeitscreme von Dr. Eckstein und mag sie sehr, weil sie so reichhaltig ist. Momentan habe ich ja sehr trockene Haut, auch im gesicht, da kommt mir das sehr recht. Das Konzentrat ist gelb, flüssiger als eine Creme und riecht fruchtig, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Bin gespannt, ob man dann auf der Haut sonst noch Veränderungen bemerkt.
Originalpreis: 53,40€

Kryolan Shades Palette Cairo 5 Farben matt (Originalgröße 10g) kommt in matten Brauntönen und einem Pinsel daher. Hatte insgeheim auf die Palette in Lilatönen gehofft, aber mit dieser bin ich für den Herbst auch sehr zufrieden. Pigmentierung scheint ok zu sein, habe sie noch nict benutzt, werde sie aber nachher mal testen. Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt. Die Lidschatten sind nicht sooo weich wie die von Catrice aber lassen sich schon sehr gut aufnehmen. es war noch ein 5€ Gutschein von Kryolan dabei, den man ab 30€ Einkaufswert einlösen kann. Ist für mich eher uninteressant der Gutschein.
Originalpreis: 18€

C:EHKO Nova Styling Gel (50ml Originalgröße) soll die Haare formen ohne zu verkleben und pflegt mit Panthenol und am Ende des Tages soll es sich gut auskämmen lassen. Naja, ich benutze eigentlich nur Haarschaum und kein Gel, aber versuchen kann man es ja mal. Es riecht jedenfalls sehr angenehm. Sonst gebe ich es einfach meinem Mann.
Originalpreis: 5,95€

Dr. Scheller Calendula Handbalsam (Originalgröße 75ml, Probe 20ml) ist mal wieder eine Handcreme für die Handtasche, als hätte ich nicht schon genug. Aber egl, schaden tut es ja auch nicht, gerade im Winter. Die Creme ist etwas fester und orange. Sie riecht angenehm blumig und lässt sich ganz gut verteilen. Sie hinterlässt für einige Zeit einen leichten Fettfilm, zieht dann aber relativ schnell ein. Die Haut ist danach sofort weicher.
Origninalpreis: 2,39€
Wert der Probe: 0,64€

Malu Wilz Creamy Lip Pencil (Originalgröße 2,4g) ist Lippen- und Konturenstift gleichzeitig. Creamy ist er wirklich, denn als ich die Kappe leider etwas schräg abreiße (denn er ging sehr schwer auf) hab ich schon die halbe Spitze im Deckel verschmiert. -.-' Die Farbe hat keine eigene Bezeichnung, ist so ein rotbraun und sehr glänzend. Gefällt mir ganz gut, sehr herbstlich. Die Konsistenz erinnert fast an eine Creme. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es lange auf den Lippen hält. Man kann den Stift anspitzen, das ist sehr praktisch, aber er ist so schon sehr kurz und unhandlich. Der Lip Pencil pflegt auch noch mit Sheabutter und Vitamin E. Riecht kosmetisch. Weiß nicht wie ich es genauer beschreiben soll. xD
Originalpreis: 9,50€

Wert der Box:  87,49€

Da hatte ich diesen Monat ja sehr viel Glück. 4 von 5 Produkten in Originalgröße und ein super Wert, der sich richtig lohnt. Zwei Produkte sind dekorative Kosmetik und endlich habe ich auch mal eine Lidschattenpalette drin. :) Ja, zum Ende hin hat mir Glossybox nochmal den Abschied versüßt.


 

Was haltet ihr von der Box? Was war bei euch drin? Seid ihr auch zufrieden?