Samstag, 24. September 2011

Garnier BB Cream

Hallo meine Lieben!

Ich schaue mir ja gern die Videos von Simon und Martina an, die in Korea leben und immer wieder witzige Sachen dort entdecken und in ihren Videos zeigen. Martina hat dann einmal eine BB Cream vorgestellt, die dort sehr populär ist und als ich dann die Werbung hier in Deutschland sah, dass Garnier auch eine BB Cream auf den Markt bringt, musste ich sie natürlich gleich haben. 
Es gibt sie für helle und für dunkle Hauttypen. Ich habe die für helle Hauttypen, finde sie aber dennoch relativ dunkel, auf meiner Haut wirkt sie dann aber transparenter. Sie kostet zwischen acht und zehn Euro.

Was ist eine BB Cream?

Garnier sagt: "Die BB (Blemish Balm) Cream von Garnier ist   eine 5 in 1 Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt.
    Die Garnier BB Cream, der Miracle Skin Perfector, vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden Teint, glättet das Hautbild, kaschiert Fältchen und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 15. Sie sparen Zeit mit dieser Gesichtspflege – in nur einem Schritt zur perfekten Haut!"


Ich mag den Geruch und den Auftrag sehr. Man sieht nicht, dass man etwas auf der Haut hat, das ist ja meist das Problem bei Make Up, puder und getönten Tagescremes. Die Haut sieht schön matt und frisch aus. Ich kann sie euch nur empfehlen. Für mich die perfekte Kombi aus Pflege und Make Up. :)

Habt ihr auch schon eine BB Cream ausprobiert?

LG
Maiki